Newsarchiv

April/Mai 2012

Die Classic-Night-Band auf der View40 in Dortmund

Nach 6 Jahren erfolgreicher Arbeit in der Zeche Bochum spielte die CNB den 3. Freitag im April und Mai im View (U) in Dortmund. Ein Unplugged-Set im Foyer/Ruby lässt schon ahnen, was dann später im View serviert wird: Pop-Rock-Klassiker der letzten 35 Jahre mit einem außergewöhnlichem Sound. Eine Fortsetzung im Ruby ist im Augenblick im Gespräch.

 

 

 

April 2012

6 Jahre Zeche40 : April-Show - Ausverkauftes Haus!!!

Seit mehr als 6 Jahren spielt die Classic-Night-Band nun jeden 2. Freitag im Monat in der Zeche Bochum. Das Erfolgsrezept ist relativ einfach: Man nehme eine gut aufgestellte und organisierte Location, eine professionelle Band mit variablen Sängern und die richtige Titelauswahl - Dann klappt´s auch mit dem Nachbarn :-)

 

In der April-Show kam unser neues LED-Matrix-System zum Einsatz, Lichteffekte in 3D und Output ohne Ende...

 

Seit der ersten Stunde dabei: Peter Birkholz von pb-showtechnik. Wir sagen Dankeschön für das Vertrauen und die schönen Stunden!!!

 

 

Juni 2012

Amon Amarth auf Festival-Tour

Die weltbekannte Metal-Band gastierte zum Tourauftakt für die Preproduction in unseren Räumlichkeiten. Die diesjährige Festival-Tour wurde in der Lagerhalle von pbs vorbereitet und als entspannter Day-off genutzt. Neben der Vorbereitung der aufwändigen Deko wurde auch das musikalische Equipment modifiziert und vorbereitet. Dank unserer großzügigen Freiflächen konnten der Backline-LKW als auch der Nightliner mit Trailer von Red-Car gleichzeitig andocken, ohne dass es zu Behinderungen des Tagesgeschäfts gekommen wäre.

Juni 2012

pb-showtechnik unterstützt das Tierheim Bochum

Wie auch im letzten Jahr unterstützt pbs in 2012 das Tierheim Bochum bei dem diesjährigen Sommerfest. Die Einnahmen durch den Verkauf von Speisen und Getränken werden dringend benötigt, um eine artgerechte Versorgung der Tiere aufrecht zu erhalten. 

August 2012

Die Grundsteinlegung der Firma Polyvest/Evonik in Marl stellte aufgrund der Temperaturen im Zelt für Mensch & Gerätschaften eine besondere Herausforderung dar. Trotz eines klimatisierten Zeltes zeigte das Thermometer am Aufbautag knapp 39°C. pb-showtechnik zeichnete sich für den Part Licht/ Ton/ Bühne & Videotechnik verantwortlich. Mit nur 6 Stunden Aufbauzeit wurde der gesamte Technikpart in das vorhandene Zelt eingebracht. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin beglückwünschte Evonik-Chef Klaus Engel zum erweiterten Geschäftszweig. Beschallt wurde hier mit 2x NX23A pro Seite und 2x NX12 SMA im Nahfeld.

Partyinferno

Die Partyband “Partyinferno” vertraut nun bei größeren Events auf die technische Betreuung von pb-showtechnik. Wir freuen uns über die neuen Aufgaben, die vor uns liegen! Zu buchen ist die Band über den Bandleader L. Flügge und über die Agentur Hansi Nahen.

“Live im Foyer”

Ein altes Partykonzept kommt nun doch wieder nach Witten: Die Classic-Night-Band spielt im Saalbau Hits der vergangenen 5 Jahrzehnte. Die Auftaktveranstaltung im Foyer des Saalbaus Witten verspricht endlich wieder eine Eventreihe, bei der Erwachsene bis zu 4x im Jahr auf ansprechendem Niveau feiern können. Mit DJ Jeschu im Gepäck wird dieses Konzept, das ausdrücklich nicht für Teenies ist, relativ schnell zu einem Geheimtip. Diese Eventreihe lässt die ursprünglichen Foyerparties neu aufleben und wird in Witten sicherlich einzigartig sein. Mit knapp 600 Gästen bei der Auftaktveranstaltung wurden alle Erwartungen erfüllt. pbs übernahm den Part der gesamten Licht- & Tontechnik.

 

 

Industrie-Event

Bei einem internen Event von Evonik zeichnete sich pb-showtechnik für den gesamten Bereich der Eventtechnik verantwortlich. Ausgestattet mit Licht-, /Ton- & Videotechnik wurde die Henrichshütte Hattingen für 2 Tage in einen aussergewöhnlichen Spielort verwandelt.

Oktober 2012

“O´-zapft is...”

Die “Wittener-Wiesn” wurden in diesem Jahr auch wieder von pbs ausgestattet. Die Sporthalle vom Aktiv-Club-Drexelius wurde innerhalb 2 Tagen Bauzeit in ein stilechtes Oktoberfestzelt verwandelt, damit sich die 700 Gäste wie auf einem zünftigen Münchener Oktoberfest fühlen. Neben Claus von Claus-i-vent (bekannt durch die Vox-Serie “Ab in´s Beet”) gaben sich diverse Party-Schlagersänger das Mikrofon in die Hand und sorgten bis in die frühen Morgenstunden für ausgelassene und friedliche Stimmung. Die Zuschauerzahlen beweisen es, die Bildzeitung würde schreiben: “Wir sind München..”

Beschallt wurde mit insg. 24 kW, RCF-Linearray NXL 23a und NXS 25a /TTS 56a. Lichttechnisch wurden 8 Impression 120RZ sowie diverse ARRI 1kW und 2kW Stufenlinsen eingesetzt.

November 2012

Neuinvestitionen

Nachdem wir in diesem Jahr den gesamten Tonbereich neu strukturiert und angeschafft haben liegt nun das Augenmerk auf Neuanschaffungen aus dem Licht- und Bühnensektor. Neben der Erweiterung des Podestbestandes mit Standard-2x1m-Podesten sind nun auch dreieckige, quadratische und Sondermaße (2x0,5m)  im Bestand anzutreffen. Die dazu passenden 6er-Transportdollys sind ebenfalls schon eingetroffen.

Back to the 70s” könnte man beim Anblick dieser Spiegelkugel denken: Wir haben den Bestand an Discokugeln nach oben erweitert und bieten sogar die dazu passenden Scheinwerfer an.

Dezember 2012

Alle Jahre wieder...

...findet am 25.12. bei Activ-Club Drexelius die bekannte und im Vorfeld jedesmal ausverkaufte Weihnachtsparty statt. Ausgestattet mit rund 27.000 Watt RCF-Tontechnik sowie 24 Movingheads und jede Menge anderer Lampen feierten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden mit DJ Rabbi. Zeitgleich betreuten wir die Band Limited-Edition in Bremerhaven bei dem Event Weihnachtszauber mit über 4.500 Gästen. Technical Support war dort die Fa. Blue Sound VT GmbH. Neben einer grossen Tanzveranstaltung im Theater Marl und einer LasVegas-Night im Nina/Bottrop hatten wir diesen Monat auch paar Tage den Ruhrpott-Experten “Günna” (Bruno Knust) mit Band technisch begleitet. Das Kultur- & Kunstprojekt GeneARTionen von Regisseur Till Stauffer wurde von pbs lichttechnisch mit verschiedensten Techniken ausgestattet. Das Theaterprojekt über das Thema Demenz wurde in einem leerstehenden Haus in Witten aufgeführt.

 

50 Jahre Isophoron

Im November feierte Evonik im Werk Herne in einem eigens dafür aufgebauten Festzelt das 50-jährige Bestehen des Werkstoffes Isophoron. Die Moderation und Unterhaltung übernahmen die Physikanten - ebenfalls aus Witten - die technisch von pbs betreut wurden. pb-showtechnik zeichnete sich bei diesem mehrtägigen Event für die Licht- / Ton- & Bühnentechnik verantwortlich.

Januar 2013

Feuer & Flammen...

...ohne Brandschutzwachen zu realisieren ist keine Hexerei: Mit unseren Flamelights, BigFlames und LED-Kerzen schaffen wir angenehme und heimische Atmosphäre auf Ihrem Event. Speziell angestrahlte Stofftücher die mit Ventilatoren bewegt werden simulieren täuschend echt Flammen, bei uns sogar bis 1,2m Höhe. Unsere LED-Kerzen-Sets lassen sich bequem per Knopfdruck schalten und sind auch aus kurzer Entfernung nicht von echten Flammen zu unterscheiden.

 

 

...Houston bitte kommen!...

Verständigungsprobleme gehören jetzt zur Vergangenheit: Unsere neue 2-kanalige Axxent-Intercom-Anlage mit akustischer und visueller Meldung sowie den bequemen Headsets sorgen für eine reibungslose Kommunikation zwischen den Gewerken.

Januar/Februar 2013

3. Rocknacht

Die dritte Rocknacht wurde auch dieses mal von pb-showtechnik technisch betreut. Die Zuschauer wurden in diesem Jahr mit einem aussergewöhnlichen Bühnendesign überrascht. Die Wittener Bands “No Escape” und “All in” begeisterten die Gäste mit Spielfreude und verließen erst kurz vor Mitternacht die Bühne.

Winterfest

Bei dem diesjährigen Winterfest einer Behörde in Bochum wurde pb-showtechnik mit der technischen Ausstattung beauftragt. Wie auch bei der Rocknacht kam hier eine Rundkonstruktion aus Traverse zum Einsatz.

Februar 2013

June - A Rock´n Roll - Musical

Das Kulturzentrum Lichtburg in Wetter/Ruhr realisierte in diesem Jahr die Musicalproduktion “June”. Musikalische Unterstützung leistete der Heartchoir der vielen noch bekannt sein dürfte. pb-showtechnik unterstützte die Produktion mit Licht-, Truss- & Bühnentechnik.